pdf J 2.06 Charitable Gift Annuities für deutsche (Groß)Spender?

Von In J2 Fallstudien aus dem Ausland 45 Downloads

Download (pdf, 244 KB)

KMP_J_2_6_web.pdf

Eine Leibrente (Annuity) ist nach deutschem Recht eine wiederkehrende Zahlung (Rente), die bis zu einem bestimmten Ereignis - häufig bis zum Tod des Empfängers der Rente - gezahlt wird. Die gesetzliche Grundlage dazu findet sich im Bürgerlichen Gesetzbuch (§§ 759 ff. BGB). Das Recht auf Leibrente haben sich die Rentenempfänger beispielsweise durch jahrelanges Einzahlen in eine Rentenkasse erworben. Dieses kann aber auch aus einer Spende heraus erwachsen. Das Instrument einer „spendenbasierten Leibrente" (Charitable Gift Annuity) erfreut sich in den USA großer Beliebtheit - auch im Bereich Kultur. Der nachfolgende Beitrag überprüft die Übertragbarkeit der US-amerikanischen Erfahrungen auf unseren Kulturraum.

>> Leseprobe