pdf J 1.18 Vom Event zurück zur Vielfalt der Künste - Interdisziplinäre Veranstaltungsformate

Von In J1 Beispiele aus den Kultursparten 15 Downloads

Download (pdf, 103 KB)

Handbuch_Kulturmanagement_J_1_18.pdf

Möchten Kunstmuseen heute erfolgreich arbeiten, dann müssen sie ihrem Publikum ein breit gefächertes Programm bieten und sich dabei stärker denn je an den Bedürfnissen der Museumsbesucher orientieren. Diese möchten Kunst inzwischen auf eine individuelle Art erfahren, die ihnen neben der Vermittlung von Wissen auch einen gewissen Spaß- und Erlebnisfaktor bietet. Demzufolge wenden sich mehr und mehr Museen anderen  Kunstgattungen zu, indem sie Disziplinen wie Musik, Tanz, Theater oder Film in ihr Programm einbeziehen. Der nachfolgende Beitrag zeigt anhand  zahlreicher Beispiele aus dem In- und Ausland Merkmale und Nutzen solcher interdisziplinärer Veranstaltungsformate im Kunstmuseum auf.