pdf D 3.13 Qualitätsmanagement in Museen

Von In D3 Evaluation und Qualitätsmanagement 29 Downloads

Download (pdf, 920 KB)

D_3_13_Hirschle.pdf

Aufgrund der sich rasant verändernden Umfeldbedingungen und des im Freizeit- und Kulturbereich gestiegenen Wettbewerbs ist die Qualität, die von Besuchern und Partnern der Museen wahrgenommen wird, ein zentraler Erfolgsfaktor. Damit Museen auch zukünftig ihre Kernaufgaben entsprechend der gestiegenen Qualitätsansprüche erfüllen können, sind ein professionelles Management und eine gezielte Marktorientierung zwingend notwendig. Die Einführung eines Qualitätsmanagementsystems ist hierfür ein zielführender Schritt. Im folgenden Beitrag wird die ISO 9001:2008-Norm in ihren Grundzügen vorgestellt und am Beispiel der Staatsgalerie Stuttgart dargelegt, wie eine Umsetzung in Museen erfolgen kann.