pdf D 2.6 Kein Risiko einzugehen, ist auch ein Risiko. Grundlagen des Risikomanagements in Kulturbetrieben

Von In D2 Controlling 11 Downloads

Download (pdf, 813 KB)

Kultur_53_D_2_6_Röckrath.pdf

„Warum ein Risiko eingehen?“ Im Falle alternativer Entscheidungs- und Handlungsoptionen entscheiden wir uns nicht selten für die risikoärmere oder gar risikofreie Möglichkeit. Andererseits lehrt uns die Erfahrung, dass Weiterentwicklung immer auch Risikobereitschaft erfordert. Betriebe, das gilt gleichermaßen für Kulturbetriebe, müssen bereit sein, sich fortlaufend zu entwickeln – und somit auch bereit sein, Risiken einzugehen. Keineswegs ist damit jedoch ein allzu forsches „No risk, no fun“ gemeint. Sehr wohl müssen Betriebe ihre Risiken kalku-lierbar halten und dürfen nicht blindlings in Risikofallen tappen. Was sie beachten und wie sie vorgehen sollten, beschreibt der nachfolgende Beitrag, der erste von zwei Teilen zum Risikomanagement.