pdf D 1.30 Gutes Klima für Festivals

Von In D1 Strategie und Entwicklung 12 Downloads

Download (pdf, 1.41 MB)

Handbuch_Kulturmanagement_D_1_30.pdf

Der Festivalmarkt in Deutschland und Europa wächst stetig. Zugleich stellen sich zunehmend Fragen nach Umweltverträglichkeit, Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Das Spektrum der Festivals in Europa reicht von „grünen Festivals“ mit minimalen Belastungen für die Umwelt bis hin zu  Veranstaltungen, die sich kaum damit befassen. Nach den Beschlüssen der Welt-Klimakonferenz in Paris im November 2015 (COP21) und der daraus folgenden zukünftigen Umsetzung in Staaten, Organisationen und Verbänden werden Bedingungen und Standards dazu führen, dass alle Branchen der Kreativwirtschaft sich dem Thema „Nachhaltigkeit“ werden stellen müssen,  somit auch Festivalverantwortliche. Der nachfolgende Beitrag bietet diesen – aufbauend auf Beispielen, Fragen und Stichpunkten –in Form eines  „Nachhaltigkeitskonzepts für Festivals“ eine erste Hilfestellung.