pdf D 1.24 Junge Sparte - Aufbau eines Kinder- und Jugendtheaters

Von In D1 Strategie und Entwicklung 13 Downloads

Download (pdf, 319 KB)

Handbuch_Kulturmanagement_D_1_24.pdf

Der vorliegende Beitrag beschreibt beispielhaft die Initiierung von zwei Projekten an einem von öffentlicher Hand getragenen Theaterhaus: erstens die Einrichtung einer Sparte für Kinder- und Jugendtheater, zweitens die Implementierung eines Qualitätsmanagementsystems. Dabei bedingen sich die beiden Vorhaben wechselseitig: Das erste löst das zweite aus und das  zweite integriert das erste in den betrieblichen Ablauf – und löst damit weitere Prozesse aus. Die Einrichtung einer jungen Sparte erfolgt auf Basis eines Qualitätsmanagementsystems, in dessen Rahmen bereits in der Vorbereitung Maßnahmen ergriffen werden, die den gesamten Betrieb  betreffen, Abläufe optimieren bzw. gegebenenfalls sogar die Muttergesellschaft tangieren.