pdf B 2.23 Leerstände minimieren, Kulturarbeit maximieren

Von In B2 Wirtschaft, Gesellschaft und Politik 12 Downloads

Download (pdf, 452 KB)

Handbuch_Kulturmanagement_B_2_23.pdf

Zwischen- und Folgenutzungen sind oft grundsätzlich nicht frei von Schwierigkeiten. Gleichwohlhaben es Kulturschaffende in ihrem Bemühen um kulturelle Zwischen- und Folgenutzungen leer stehender Gebäude bzw. Liegenschaften oftmals noch schwerer. Die Gründe dafür sind vielfältig und zuweilen schwer identifizierbar. Der nachfolgende Beitrag zeigt anhand des Fallbeispiels „kontakt – Das Kulturfestival“ (Bamberg) mögliche Faktoren für  ein Gelingen und auch für ein Scheitern solcher Vorhaben in Klein- und Mittelstädten auf. Durch Zusammenführung von theoretischen und praktischen Erkenntnissen entstand ein sieben Einflussfaktoren umfassender Katalog, der dazu beitragen kann, dass eine kulturelle Zwischen- und  Folgenutzung auch planmäßig und erfolgreich umgesetzt werden kann.