pdf B 1.12 Kulturbeiräte als Instrument konzeptbasierter und beteiligungsorientierter Kulturpolitik

Von In B1 Strukturen und Prozesse in der Kulturpolitik 17 Downloads

Download (pdf, 372 KB)

KMP_B_1_12_web.pdf

Als eine Reaktion auf die vielfältigen Herausforderungen im Kulturbereich kann die Einrichtung eines Kulturbeirats als kommunal verfasstes, formalisiertes Gremium mit beratender und empfehlender Kompetenz ein geeignetes Instrument darstellen. Im Falle einer qualifizierten Auswahl seiner Mitglieder bündelt der Kulturbeirat kulturpolitische und künstlerische Expertise. Durch die Entwicklung und Einbringung von Ideen und Impulsen in die kommunalpolitische Debatte kann der Kulturbeirat u. a. zu einer Vermehrung des politischen Steuerungswissens und zum Abbau von Entscheidungsblockaden beitragen.