pdf M 12 Online-Ticketing

Von In M Recht der neuen Medien 29 Downloads

Download (pdf, 340 KB)

KuR_M_012_web.pdf

1. Einführung, Begriffsklärung und Übersicht

2. Die einzelnen Arten von Online-Tickets
2.1 Postalisch versandte oder persönlich ausgehändigte Karten auf Online-Bestellung
2.2 Vom Zwischenhändler online ausgedruckte Tickets
2.3 Tickets zum Selbstausdrucken am Veranstaltungsort
2.4 Print-at-home-Tickets
2.5 Elektronische Tickets

3. Einmal Ticket hin und zurück
3.1 Zustandekommen des Ticketkaufvertrags und des Veranstaltungsvertrags
3.2 Besondere Informationspflichten
3.3 Erwerb und Verlust des Eigentums an Tickets
3.4 Zahlungsweise und Preisgestaltung
3.5 Was ist, wenn es das versprochene Ticket nicht (mehr) gibt?
3.6 Was geschieht, wenn die verbriefte Leistung nicht (mehr) erbracht werden kann?
3.7 Widerruf
3.8 Gewährleistungsrechte
3.9 Anfechtung
3.10 Anspruch auf Auflösung des Ticketkaufvertrags aus c.i.c.?
3.11 Haftung bei Verkehrspflichtverletzung
3.12 Rechtliche Stellung und Verantwortlichkeit von Zwischenhändlern, System- und Portalbetreibern sowie Vermietern von Veranstaltungsräumen

4. Besonderheiten bei zusätzlichen Leistungen
4.1 Transfer
4.2 Verköstigung und Übernachtung
4.3 Verwahrung von Gepäck und Garderobe, Parkhausticket
4.4 Reiserücktrittsversicherung

5. Datenschutz
5.1 Abfrage und interne Speicherung von Kundendaten
5.2 Weitergabe von Kundendaten
5.3 Kundendaten auf Tickets
5.4 Pflicht zur Vorlage von Ausweispapieren

6. Anwendbares Recht und prozessuale Fragen
6.1 Anwendbares Recht
6.2 Gerichtliche Zuständigkeit
6.3 Statthaftigkeit des Urkundsprozesses?

7. Zusammenfassung

 

>> Leseprobe