pdf E 1.01 Die Anwendung des Steuerrechts im Kulturbereich

Von In E 1 Die Besteuerung des Künstlers 49 Downloads

Download (pdf, 191 KB)

KuR_E_1_1_neu_web.pdf

Das Steuerrecht ist ein für den Laien kaum erfassbarer Rechtsbereich. Außerordentlich schwierig gestaltet sich die Anwendung des Steuerrechts im Kulturbereich. Ist eine kulturelle Aktivität zu besteuern, oder ist sie steuerlich irrelevant, da es sich um einen ausschließlich ideell geprägten Lebensbereich handelt? Welches nationale Steuerrecht wird auf internationale kulturelle Veranstaltungen angewandt? Antworten auf diese Fragen finden Sie in diesem Beitrag, neben der Darstellung verschiedener Steuerarten.

1. Einführung in die Steuerarten 3
1.1 Überblick 3
1.2 Relevante Steuerarten 4
1.3 Steuersubjekte im Kulturbereich/Gegenstand der Besteuerung 6
2. Einkommensteuer 10
2.1 Steuerpflichtige nach dem Einkommensteuergesetz 10
2.2 Gegenstand der Einkommensteuer: Die Einkunftsarten 11
2.3 Einkünfte aus selbstständiger Arbeit § 18 EStG 13
2.4 Gewerbliche Einkünfte § 15 EStG 16
2.5 Einkünfte aus nicht selbstständiger Arbeit § 19 EStG 18
2.6 Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung § 21 EStG 19
2.7 Sonstige Einkünfte § 22 EStG 21
2.8 Einkünfte von beschränkt Steuerpflichtigen § 49 EStG 22
2.9 Sachliche Steuerbefreiungen § 3 EStG 24
3. Ermittlung der Einkünfte in der Einkunftsart 26
3.1 Überschussrechnung 27
3.2 Gewinnermittlung durch Betriebsvermögensvergleich 29
3.3 Sonderausgaben, zu versteuerndes Einkommen 29
3.4 Tarif/Steuersatz/Veranlagungsform bei unbeschränkt
Steuerpflichtigen 30
3.5 Tarif/Steuersatz/Veranlagungsform bei beschränkt
Steuerpflichtigen 32
4. Körperschaftssteuer 34
5. Gewerbesteuer 39
6. Umsatzsteuer 40
7. Internationales Steuerrecht


>> Leseprobe