pdf K-B 1.26 Freie Lizenzen im Kulturbetrieb. Grundlagen, praktische Bedeutung und typische Rechtsprobleme

Von In B 1 Urheberrecht 6 Downloads

Download (pdf, 1.29 MB)

Kultur_K-B_1_26_Holzmüller.pdf

Freie Lizenzen für kulturelle Inhalte sind ein relativ junges Phänomen, das mit den üblichen Kinderkrankheiten wie fehlender Rechtssicherheit, Unklarheiten und Konflikten mit tradier-ten Rechts- und Verwertungsstrukturen zu kämpfen hat. Schwerer wiegen die Widersprüche zu grundsätzlichen Elementen des deutschen Urheberrechts wie z.B. des Urheberpersönlich-keitsrechts, des Urhebervertragsrechts oder die Auswertung von Massennutzungen durch Verwertungsgesellschaften. Der vorliegende Beitrag erläutert die Grundlagen freier Lizenzen, ihre praktische Bedeutung im Kulturbetrieb und zeigt typische Rechtsprobleme auf.