pdf B 1.18 Die Rechte des Urhebers in der Zwangsvollstreckung

Von In B 1 Urheberrecht 24 Downloads

Download (pdf, 110 KB)

KuR_B_1_18_web.pdf

1. Einleitung
1.1 Das Urheberrecht
1.2 Die Zwangsvollstreckung

2. Zwangsvollstreckung wegen Geldforderungen
2.1 Zwangsvollstreckung in das Urheberrecht als Ganzes
2.2 Zwangsvollstreckung in das Urheberpersönlichkeitsrecht
2.3 Zwangsvollstreckung in die Verwertungsrechte
2.4 Problem: Einwilligungserfordernis des § 113 UrhG
2.5 Zwangsvollstreckung in Werkoriginale
2.6 Zwangsvollstreckung in Vervielfältigungsstücke
2.7 Zwangsvollstreckung in Wiedergabevorrichtungen
2.8 Zwangsvollstreckung in sonstiges Arbeitsmaterial
2.9 Zwangsvollstreckung in Vergütungsansprüche
2.10 Zwangsvollstreckung in Bereicherungs- und Schadensersatzansprüche

3. Zwangsvollstreckung wegen anderer Forderungen

4. Zuständigkeit

5. Rechtsschutz im Vollstreckungsverfahren
5.1 Anwendungsbereich des § 766 ZPO
5.2 Anwendungsbereich des § 771 ZPO
5.3 Sonstige Anwendungsfälle

6. Zusammenfassung

7. Ausblick


>> Leseprobe