pdf B 1.01 Der Schutz des Urheberrechts in Deutschland

Von In B 1 Urheberrecht 71 Downloads

Download (pdf, 496 KB)

KUL_57_58_K-B_1_1_Schöneich.pdf

„Die Urheber von Werken der Literatur, Wissenschaft und Kunst genießen für ihre Werke Schutz nach Maßgabe dieses Gesetzes“, heißt es in § 1 des deutschen Urhebergesetzes. Es wird klargestellt, dass das deutsche Urheberrecht in erster Linie den Schutz des Urhebers bezweckt. Darüber hinaus schützt es jedoch auch diejenigen, die das Werk der Öffentlichkeit zugänglich machen (sog. Werkverwerter). Der erste Teil dieses umfassenden Beitrags zum Urheberrecht in Deutschland befasst sich nach einer kurzen Einführung mit den Schutzvoraussetzungen und dem Schutzgegenstand, dem Rechtsinhaber sowie dem Inhalts des Urheberrechts.